Titleist TS Hybrid 17° Loft Schaft: Mitsubishi Kurokage Black Flex: Stiff Rechtshand TS Hybrid 17°

  • Titleist TS Hybrid 17°
  • Titleist TS Hybrid 17°
  • Titleist TS Hybrid 17°
  • Titleist TS Hybrid 17°
Neu im Shop!
299,00 299,00 €
inkl. MwSt zzgl. Versand
Versand 4-7 Tage Versand 4-7 Tage
In den Warenkorb

Titleist TS Hybrid 17°


Hersteller: Titleist


TITLEIST PRÄSENTIERT DIE NEUEN TS HYBRIDEN. Geschwindigkeit und Genauigkeit bringen die neuen Titleist-Hybridschläger TS2 und TS3. Sie punkten mit Länge, die sich leichter als bisher erzielen lässt. Ab 30. August im Golffachhandel. FAIRHAVEN, Mass. / Limburg (30. Juli 2019) – Jüngste Schlägervorstellung aus dem „Titleist Speed Project“ sind die neuen Titleist TS-Hybriden. Sie kombinieren die explosive Geschwindigkeit und Länge von Hölzern mit der Technologie für Präzision, die Titleist zu den meistgespielten Hybriden auf der PGA Tour gemacht hat. Engagierte Golfer ebenso wie die Titleist Forschungs- und Entwicklungsingenieure sehen in Hybriden Scoring-Schläger, um damit nah an die Fahne zu schlagen und keine Rescue Schläger. Die neuen Hybriden TS2 und TS3 verfügen über das neue „Titleist Speed“-Chassis und geben Spielern die Möglichkeit, ihre langen Eisen zu ersetzen und mehr Geschwindigkeit, besseren Ballstart und mehr Präzision zu gewinnen: • Die äußerst fehlerverzeihenden TS2-Hybriden maximieren die Leistung für Spieler, die eher durch den Ball fegen (ähnlich wie bei einem Schlag mit dem Fairwayholz). Sie erzielen einen hohen Ballstart und mühelos Länge. Der Schlägerkopf ist etwas größer und kommt Spielern entgegen, die das Aussehen eines Fairwayholzes bevorzugen. • Die TS3-Hybriden bieten Spielern, die den Ball steiler attackieren, eine erstklassige Kombination aus Länge und Kontrolle. Sie liefern einen mittelhohen Ballstart sowie einem Eisen vergleichbare präzise Längenkontrolle. Die kompaktere eckigere Form ist für Spieler gedacht, die die Optik eines Eisens bevorzugen. „So gut wie jeder Golfer, der ein TS-Hybrid getestet hat, reagierte darauf ähnlich – ‚diese Dinger funktionieren einfach‘“, sagt Josh Talge, Vizepräsident Titleist Golfschläger. „Normalerweise stehen Hybriden nicht so im Mittelpunkt des Interesses wie andere Schlägerkategorien. Aber mit den TS-Hybriden haben unsere Ingenieure etwas entwickelt, das das Zeug zum Lieblingsschläger hat. Man kann es kaum erwarten, diese Schläger zu spielen." TESTMÖGLICHKEITEN & FITTINGS Ab dem 8. August können Golfer die Eigenschaften der TS-Hybriden im Rahmen eines Titleist-Fitting-Events testen oder einen Fitting-Termin in einem der fünf Titleist Fittingcenter buchen. Mehr Informationen zu den Veranstaltungen unter www.titleist.de/events. TS-HYBRIDEN LEISTUNG & TECHNOLOGIE Die Leistung der TS-Hybriden basiert auf dem innovativen „Titleist Speed“- Chassis, das ursprünglich für die Driver und Fairwayhölzer entwickelt wurde. Wesentliche Merkmale sind: • Ultraschnelle Schlagfläche, dünner und schneller als je zuvor (um 16 Prozent dünner als die der 818-Serie) für höhere Ballgeschwindigkeiten und mehr Fehlerverzeihung. • Optimierte Gewichtsverteilung. Verfeinerte Wandstärken in der Schlägerkrone und Schlagfläche, erzeugen einen noch niedrigeren Schwerpunkt für einen höheren Ballstart und niedrigeren Spin. Das Trägheitsmoment ist im Durchschnitt um bis zu 10 Prozent höher als bei den 818er Hybriden. Das Ergebnis ist eine leistungsstarke Kombination aus Geschwindigkeit und Stabilität. „Längst ist Titleist mit Hybriden Branchenprimus in Bezug auf Leistung, Geschwindigkeit und Länge - jetzt haben wir mit den TS-Modellen ein neues Level erreicht", sagt Stephanie Luttrell, verantwortlich für den Bereich Hölzer in der Titleist Forschungs- und Entwicklungsabteilung. „Wir haben alles, was wir in der Entwicklung der TS-Driver und -Fairwayhölzer gelernt haben, auf unsere Hybridplattform übertragen. Mit diesen Technologien haben wir Geschwindigkeit und Länge verbessert und gleichzeitig die unglaublich leichte Spielbarkeit beibehalten, mit der diese Schläger punkten – konstant mühelose Länge aus hohem Ballstart und sanfter Landung nah an der Fahne.“ ZWEI WEGE ZU GESCHWINDIGKEIT Wie die Driver und Fairwayhölzer gibt es die TS-Hybriden in zwei unterschiedlichen Designs. Der neue TS2 ist auf Distanz ausgelegt und bietet maximale Fehlerverzeihung über der ganzen Schlagfläche, während beim TS3 der einstellbare Magnetic SureFit CG individuelles Feintuning des Schwerpunkts für maßgeschneiderte Flugkurven erlaubt. Beide Modelle sind mit Titleists patentiertem SureFit-Hosel ausgestattet, das 16 verschiedene Loft- und Lie-Einstellungen für individuell optimierten Ballflug ermöglicht. Loft-Optionen: TS2 - 17º (nur Rechtshand), 19º, 21º, 23º, 25º, 27º TS3 - 19º, 21º, 23º, 25º. PREMIUM-SCHÄFTE Wie die gesamte TS-Hölzerserie sind auch die Hybriden mit folgenden Schäften ausgestattet: KURO KAGE Dual Core Black 60 (hoher Start und mittlerer Spin), TENSEI AV Series Blue 70 (mittlerer Start und Spin), HZRDUS Smoke Black 80 (niedriger/mittlerer Start und Spin) und Even Flow T1100 White 90 (niedriger Start und Spin). Darüber hinaus bietet Titleist eine branchenführend große Anzahl an Custom-Schäften auf Sonderbestellung an. PREISE UND VERFÜGBARKEIT: UVP: € 299,00

-- Auf Produktfotos angezeigte Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang. --

-- Die gesetzlichen Gewährleistungspflichten des Verkäufers bestehen unabhängig von möglichen Garantieerklärungen des Herstellers. --

Marken
  • adidas
  • Big Max
  • Callaway
  • Cleveland
  • Daphne
  • ecco
  • emotion
  • Falke
  • Flat Cat
  • FootJoy
  • Garmin
  • Golf Buddy
  • Golf Pride
  • Hirzl
  • Jucad
  • JuStar
  • KB Golf
  • Kiffe
  • Mizuno
  • Mocad
  • Motocaddy
  • Motocaddy
  • Nike
  • Odyssey
  • Ping Golf
  • Pinnacle
  • Powakaddy
  • Samsonite
  • Schalke
  • Spalding
  • Taylor Made
  • Ticad
  • Wellputt
  • Wilson
Zahlungsarten
sofortüberweisung.de
amazon payments
PayPal
Vorkasse